Adrian Kasnitz: Schrumpfende Städte

Gedichte
Einband: 
Englisch Broschur
Seitenzahl: 
90
Preis: 
19,80 EUR
ISBN: 
978-3-939557-97-5
Erscheinungstermin: 
März 2011

Lieferstatus

sofort lieferbar

 

Der neue Gedichtband des Kölner Lyrikers und Verlegers Adrian Kasnitz ist eine heimliche Europareise, die besonders durch jene Regionen führt, die die junge Lyrik bisweilen gern ausklammert: die deutsche Provinz. Seine hymnischen Elegien und elegischen Hymnen auf die verlassen welkenden rheinisch-westfälischen Schwerindustriestädte sind in der Gegenwartsdichtung ohne Beispiel. Die aufgerufenen Frauengestalten von Annette von Droste-Hülshoff bis Scarlett Johansson deuten auf das Panorama, das diese Gedichte aufspannen können.

 

Gedichte vom Leben an den Rändern der Zentren