D. A. Powell: Cocktails

Ausgewählte Gedichte. Zweisprachig. Übersetzt von Christian Lux. Mit einem Nachwort von Kevin Prufer & Illustrationen von Mahendra Singh.
Einband: 
Paperback
Seitenzahl: 
140
Preis: 
18,50 EUR
ISBN: 
978-3-939557-36-4

Lieferstatus

sofort lieferbar

D. A. Powells Dichtung ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Kein anderer Dichter seiner Generation vermag es gleichzeitig regelmäßig auf den Seiten der altehrwürdigen etablierten Zeitschriften wie auch in den sprachexperimentellen Magazinen der Language Poetry zu erscheinen & dabei obendrein Anhänger in der Slam Poetry um sich zu scharen. Und immer wieder findet sich der Vergleich mit e.e. cummings. Schonungslos & mit unbestechlichem Auge findet powell den Stoff für seine Gedichte in den Begleiterscheinungen seiner unheilbaren Erkrankung.

Tief verwurzelt in der Musik-, Club- und Popkultur der 80er Jahre, gepaart mit einer vielschichtigen Religiösität, atmen seine Gedichte die Liebe zum Leben & die tiefe Erschütterung über dessen allgegenwärtige Verletzlichkeit. Illustriert ist der Band mit Zeichnungen von Mahendra Singh.

Pressestimmen

D. A. Powell im Titel-Magazin (23. März 2009, Gisela Trahms)