Levin Westermann

Levin Westermann wurde 1980 in Meerbusch geboren. Er studierte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie an der Hochschule der Künste Bern. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, u.a. Gegenstrophe, manuskripte, Sprache im technischen Zeitalter. Lyrikpreis beim 18. Open Mike 2010, Aufenthaltsstipendium des Literarischen Colloquiums Berlin 2013.

Levin Westermann: unbekannt verzogen

Gedichte

Von den szeneintern anerkannten Zeitschriften und Ezines unbemerkt sprang 2010 völlig unvermittelt Levin Westermann auf die vibrierende und noch immer viel zu wenig beachtete Lyrikbühne der Gegenwart. Es tuschelte, es rauschte. Wer ist der Gewinner des 18. Open Mike? 

Westermann, der 1980 in Meerbusch geboren wurde und heute in der Schweiz lebt, schreibt Gedichte "in denen sich ein Ich auf das eigene Verschwinden vorzubereiten scheint" (Michael Braun).